Wie du deine Schwächen zu Stärken machst

Wie du deine Schwächen zu Stärken machst

Wenn du liebst was du machst, brauchst du keine Angst haben, das dein Weg nicht funktioniert!💫

Die Kunst ist immer nur die richtige Herzensberufung zu finden. Auch ich habe lange Zeit mit meinen Fähigkeiten gehadert. 💫

Ich habe meine hochsensible Art immer als sehr belastend wahr genommen. Große Menschenmengen waren ein Alptraum für mich. In Gruppen habe ich mich stets unwohl gefühlt, bin schnell ermüdet und war erschöpft. 💫

Ich war schnell mal wütend ohne jeglichen Grund, weil ich so stark die Energien meines Umfelds aufgenommen habe.💫

Abgrenzen viel mir schwer. Und Menschen die hochsensibel sind, brauchen viel Ruhe, viel Zeit in der Natur und das richtige Umfeld um sich zu entfalten.💫

Heute kann ich mit dieser Gabe Menschen heilen.

Ich erkenne alleine an ihrer Energie, wohin der Weg sie führt, welche Themen sie bewegen, welche Wunden sie heilen dürfen, welche Herzensberufung die ihre/seine ist.💫

Wenn du also gerade in der Situation steckst und mit deinen Schwächen haderst, dann mache sie zu deinen Stärken! Und der Weg wird sich richtig anfühlen und aufgehen, der Erfolg wird kommen, die richtigen Menschen werden plötzlich in dein Leben treten und dein Leben wird immer erfüllter.💫

Das einzige was du machen darfst, ist den ersten Schritt zu gehen. Der Rest kommt von ganz alleine!💫

Alles Liebe 💫
Babsi

P.S.: Wenn du den Ruf nach einer Veränderung spürst, dann wirst du auch den Weg zu mir finden.

geheimnis

Kostenloses Erstgespräch buchen

Hol dir dein Workbook: Folge deinem Glück

Mit diesem Freebie bekommst du einfache Tools und Techniken, die vieles bewirken.

Was du lernst: 

  • wie du deine Ziele verinnerlichst!
  • wie du deine Ziele festlegst!
  • wie du deine Ziele erreichst!

Oft ist es nur eine kleine Stellschraube die dein Leben in allen Bereichen positiv beeinflusst! Wenn du erfüllt Leben möchtest, dann darfst du dir deine inneren Blockaden, Glaubenssätze und sabotierende Prägungen ansehen! 

Freebie Folge deinem Glück

Für Dich – kostenlos und unverbindlich

Vertraue der Kraft des Unterbewusstseins

Vertraue der Kraft des Unterbewusstseins

Als ich nach 10 Jahren meinen Job in einem internationalen Konzern an den Nagel gehängt habe, wusste ich nicht was mich beruflich erwarten wird. Ich habe nur meine innere Stimme gehört, die mir sagte:

 

„ich muss gehen“!

Rein rational gesehen eine überaus heikle Situation. Ich habe einen Vertrag für den Bau meines Eigenheims unterschrieben, meine Liaison stand vor dem Ende, meine Freunde standen alle nicht hinter mir, meiner Familie konnte ich nur wenig von meinen Plänen anvertrauen, viel zu groß war die Gefahr sie damit zu belasten.

 

Also war ich gefühlt komplett alleine. Ich habe wochenlang niemanden von meiner Kündigung erzählt, weil ich einfach selbst mein Leben so in den Griff bekommen wollte und innerlich stärker werden wollte.

 

Einerseits war ich der glücklichste Mensch, weil ich es endlich geschafft hatte mich von all den Ketten zu befreien, die mich schon so lange einengten.

 

Andererseits hatte ich einen starken Druck ein Business aufzubauen und mir mein Leben finanzieren zu können.

Der Gegenwind war von allen Seiten groß. Freunde und das intimste Umfeld glaubten nicht an mich und versicherten mir ständig „Wie soll denn das funktionieren? Das geht doch nicht.“

 

Ein Chef der meinte „also wenn die Selbstständigkeit nichts wird, brauchst nicht wieder zu mir kommen„. 

Aber all das hat mich nicht gestoppt. Und ich habe soviel fürs Leben gelernt. 

Niemand muss an dich glauben. Wichtig ist, dass du an dich glaubst. Niemand muss an deine Vision glauben, nur du musst daran glauben. 

 

Und wie das Leben so spielt schickt es dir in jeder Situation jene Menschen, die dir wieder helfen den nächsten Schritt zu gehen.

Und ja es ist normal und okay Selbstzweifel zu haben, Angst zu haben das der Plan nicht aufgeht. Aber ich kann dir sagen, das Leben ist immer für dich. Du bekommst immer nur jene Aufgaben im Leben, die du im Moment lösen kannst.

Ich habe mir in relativ kurzer Zeit ein riesiges Netzwerk an Unternehmer und Unternehmerinnen aufgebaut. 

Ich bin offen auf Menschen zugegangen, habe mich mit Menschen verbunden die mich inspiriert haben. Die den gleichen Weg wie ich gehen.

Zig Fehltritte und Fehlinvestitionen waren die Folge und doch hat mich alles wieder persönlich wachsen lassen.

Mein Traum war es mit Menschen über Visionen zu sprechen, darüber die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Plötzlich hat sich auch dieser Traum erfüllt.

 

Ich habe mich stets mit meinen Träumen und Zielen verbunden und nicht aufgegeben wenn es schwierig wurde.

 

Ich habe begonnen an das göttliche Timing zu glauben, dass sich alles zur richtigen Zeit fügt.

 

Ich habe gelernt, wieviel Spaß es macht die eigene Komfortzone zu verlassen. 

 

Und ich möchte dir damit mitgeben:

  • Wenn dich deine innere Stimme ruft zu gehen, dann gehe und habe keine Angst. Es fügt sich alles wie es sich fügen darf.

 

  • Habe keine Angst deinen Job, Freunde usw loszulassen, das Leben sortiert sich neu und hat besseres für dich bereit gestellt

 

  • Jede Herausforderung ist eine Chance für dich zu wachsen

 

  • Fehler und Rückschläge sind so wichtig für dein Wachstum

 

  • Mut wird immer belohnt

 

  • Umso klarer du mit deiner Vision verbunden bist, umso leichter ist der Weg.

 

  • Umso mehr Klarheit du im Inneren hast, umso klarer kannst du auch nach Außen kommunizieren.

 

  • Habe den Mut umperfekt zu sein und dich so zu zeigen wie du bist. Die richtigen Menschen folgen.

 

  • Nutze das Gesetz der Anziehung  – sprich aus was du möchtest und du wirst diese Dinge immer mehr in dein Leben ziehen.

Ich wünsche dir von Herzen viel, viel Spaß, Freude und Erfüllung bei der Reise zu dir selbst.

ALLES LIEBE und GUTE!
BABSI

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn gerne auch mit deinen Mitmenschen, damit wir mehr Menschen bei diesem Thema auch erreichen können.

Wenn du näher an deinen Themen arbeiten möchtest, dann lade ich dich gerne zu einem kostenlosen Erstgespräch ein.✨

geheimnis

Kostenloses Erstgespräch buchen

Hol dir dein Workbook: Folge deinem Glück 

Mit diesem Freebie bekommst du einfache Tools und Techniken, die vieles bewirken.

Was du lernst: 

  • wie du deine Ziele verinnerlichst!
  • wie du deine Ziele festlegst!
  • wie du deine Ziele erreichst!

Oft ist es nur eine kleine Stellschraube die dein Leben in allen Bereichen positiv beeinflusst! Wenn du erfüllt Leben möchtest, dann darfst du dir deine inneren Blockaden, Glaubenssätze und sabotierende Prägungen ansehen! 

Freebie Folge deinem Glück

Für Dich – kostenlos und unverbindlich

Workshop „Wie du deine Ziele leichter erreichst“

In diesem Workshop erfährst du:

  • Was dir noch keiner über Ziele erzählt hat
  • Warum Ziele so sichtig sind und ihre wahre Bedeutung
  • Welche 5 Schritte zur Erreichung deines Ziels notwendig sind
  • Was du tun kannst, um deine Ziele leichter zu erreichen

Was du bekommst   

  • Eine neue Zielausrichtung im Leben
  • 1 Stunde Persönlichkeitsentwicklung & Potenzialentfaltung
  • Wissen, Fragestellungen zur Ausarbeitung, Praxistipps & Werkzeuge zur Umsetzung
  • Geführte Meditation: Potenzialerweckung
  • Du hast ein Jahr Zugriff auf den Workshop

    Oft ist es nur eine kleine Stellschraube die dein Leben in allen Bereichen positiv beeinflusst! Wenn du erfüllt Leben möchtest, dann darfst du dir deine inneren Blockaden, Glaubenssätze und sabotierende Prägungen ansehen! 

    Kunst des Wünschens

    Kunst des Wünschens

    Die meisten von uns haben schon in unserer Kindheit die Kunst des Wünschens richtig angewendet. Du kannst dich sicherlich noch an die Frage erinnern: Was wünscht du dir denn vom Osterhasen? Was wünscht du dir zu Weihnachten? Was wünscht du dir zum Geburtstag? Schreibe doch einen Brief ans Christkind. Damals hast du sicherlich nicht eine einzige Sekunde gezweifelt, dass dein Wunsch nicht in Erfüllung geht. Du hast einfach darauf vertraut, dass du die richtigen Geschenke bekommst. Und zufällig waren genau diese Wünsche bei deinen Geschenken dabei. Daher ist richtiges Wünschen, wenn es richtig gemacht wird, sehr einfach und leicht.

    Folgendes ist dabei zu beachten:

    1. Regel – Klarheit

    • Sei immer klar in deinen Wünschen und lasse keine Interpretationen zu.
    • Beispiel: Falsch bzw. nicht optimal wäre: Ich wünsche mir ein Haus.
    • Natürlich könnte es sein, dass du damit dein Traumhaus anziehst; Allerdings ist der Wunsch so ungenau, dass es sein könnte, dass du ein Haus bekommst, bei dem sich im Nachhinein herausstellt, dass das Dach undicht ist, die Heizkosten zu hoch sind und die Nachbarn ständig über deinen Garten lästern. Oder dieses Haus in einer Gegend steht, in der du ewig bis zum nächsten Lebensmittelgeschäft brauchst.
    • Richtig ist es, den Wunsch so genau wie möglich zu definieren. Je wichtiger und größer der Wunsch ist, desto genauer sollte dieser formuliert sein.
    • Beispiel: Ich wünsche mir und bekomme ein Haus in sehr gutem Zustand, welches deutlich unter Wert verkauft wird, dass in einem Ort mit guter Infrastruktur, netten Nachbarn, an ein Waldstück grenzt, usw.

    2. Regel – Positives formulieren:

    • Achte stets darauf, deinen Wunsch positiv zu formulieren und keine Verneinungen zu verwenden.
    • Mache dir bewusst, was du willst und nicht, was du nicht willst.
    • Ein Beispiel: Ich wünsche mir, dass ich mich nicht mehr so krank und schwach fühle.
    • Richtig wäre hier: Ich wünsche mir, dass ich vor Lebenskraft strotze und ich mein Leben in voller Gesundheit genieße.
    • Die Worte: nicht, kein und ähnliches sind nämlich in ihrer Bedeutung und der Möglichkeit sich diese vorzustellen zu schwach, im Vergleich zu dem, was du eigentlich haben willst.
    • Ein Beispiel: Versuche dir einmal vorzustellen, nicht auf einem Sessel zu sitzen. Wenn du dir das vorstellst, wirst du bemerken, dass du dir gerade vorgestellt hast, dass du stehst oder liegst. Aber nicht, dass du nicht sitzt.
    • Wenn du dir vorstellen musst, nicht krank zu sein, wirst du dir nur vorstellen können gesund zu sein. Nicht, nicht krank zu sein.
    • Daraus ergibt sich, dass du dir also immer das Wünschen musst, was du willst, nicht was du nicht willst.
    • Wichtig: lasse auch Worte weg, die eine negative Bedeutung haben: wünsche nicht: mögen sich meine starken Kopfschmerzen lösen, sodass mein Kopf wieder leicht und klar ist.
    • Wünsche dir stattdessen gleich, dass dein Kopf leicht, entspannt und frei ist.

    3. Regel – Chancen nutzen:

    Sei offen für Möglichkeiten und nutze diese, damit dein Wunsch in Erfüllung gehen kann:

    Der beste Wunsch bringt wenig, wenn man nicht die Chancen nutzt die einem geboten werden:

    Hier wieder ein Beispiel: Du suchst einen neuen Partner:

    Dein Wunsch hat es schwer in Erfüllung zu gehen, wenn du den ganzen Tag zu Hause bleibst und die Tür nur zum Lüften öffnest. Natürlich kann es passieren, dass dein Wunsch dennoch in Erfüllung geht (vor allem wenn dieser stark genug ist) und die nette Dame oder der nette Herr von der GIS an deine Tür klopft und ihr euch gefunden habt. Leichter und schneller ist es allerdings, wenn du dich aktiv auf die Suche begibst und auf Möglichkeiten achtest: Gehe mit deinen Freunden fort und wenn es dich in den Park zieht – gehe spazieren.

    4. Regel – Vertrauen und Loslassen:

    • Lebe dein Leben so als würdest du zu 100% wissen, dass dein Wunsch gerade dabei ist in Erfüllung zu gehen und lasse jeden Zweifel los.
    • Dies ist der schwierigste Teil von allen.
    • Stell dir den Wunsch mit allen Sinnen vor und tu so als ob der Wunsch sich bereits erfüllt hätte
    • Zweifel lassen den Wunsch nicht erfüllen

    Du bist es Wert!

    5. Regel – Zeremonie zur Wunscherfüllung:

    Eine kleine Zeremonie (Ritual), bei dem du den Wunsch, vielleicht mit einem Dank an die geistige Welt, einem kleinen Gebet, einer Räucherung, usw., formulierst und abschickst, hat eine enorme Kraft und dein Wunsch wird sich noch schneller und besser manifestieren.

    Ein Ritual ist ein Zusatz und nicht zwingend nötig.

    Allerdings sollten wir stets dankbar sein, für das, was wir uns wünschen und auch für das, was wir bereits haben und besitzen. Dies lässt uns mit dem Herzen wünschen und verbindet uns mit der liebevollen, geistigen Welt – an die wir ja unsere Wünsche richten.

    6. Regel – Das Gesetz der Anziehung – die Essenz

    Beim ganzen Thema Wünschen geht es hauptsächlich um eins: um Anziehung.

    Du ziehst das Gewünschte, mit all deiner geistigen Kraft an. Je fokussierter und wahrhaftiger du wünscht, umso eher und leichter wird es in Erfüllung gehen. Wenn du halbherzig, zb. während dem Zähneputzen den Wunsch formulierst, wird dieser einfach nicht dieselbe Kraft haben, als wenn du dir ein Wochenende Zeit nimmst – den Wunsch genau formulierst, ihn vor deinem geistigen Auge visualisierst und ein kleines Ritual machst, das den Wert und die Wichtigkeit des Wunsches widerspiegelt.

    Ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass deine Herzenswünsche in Erfüllung gehen und du Meister wirst, in der Kunst des erfolgreichen Wünschen.

    Love Babsi

    geheimnis

    Kostenloses

    Erstgespräch buchen

    Gewinnspiele

     

    Folge mir auf Instagram und du kannst wöchentlich

    Bücher im Bereich Persönlichkeitsentwicklung,

    Spiritualität, gewinnen.

     

    11 Tipps für deinen inneren Frieden

    11 Tipps für deinen inneren Frieden

    Innerer Frieden hilft dir das Leben bewusster zu gestalten. Dazu gehört das Meiden von negativen Einflüssen und die bewusste Wahrnehmung für positive Dinge und Umstände. Wie dir all das im Alltag gelingt, erfährst du hier.

    Du kennst bestimmt das Gefühl, manche Tage laufen super und an anderen Tagen läuft alles schief. Du fühlst dich gestresst von den alltäglichen Herausforderungen. Du haderst mit Erlebnissen aus der Vergangenheit und sorgst dich um die Zukunft. Deine Gedanken kreisen in einer negativen Dauerschleife. In solchen Situation fehlt nicht viel, dass das Fass überläuft. Vielleicht vergisst du den Schlüssel oder die nervige Kollegin treibt dich auf die Palme.

    In dieser Situation willst du am liebsten einfach weglaufen. Es gibt auch eine andere nachhaltige Lösung: innerer Frieden. Das klingt spirituell, ist aber eine sehr gesunde Einstellung dem Leben gegenüber. Das Besondere daran ist, dass jeder diesen inneren Frieden lernen kann. 

    Ich habe einige Tipps für dich, die dir helfen inneren Frieden in dein Leben zu integrieren.

    • Ernähre dich gesund. Integriere regionales Obst und Gemüse in deinen Speiseplan. Iss vollwertig und frisch. Auf diese Weise kannst du relevante Nährstoffe aufnehmen, die deinen Körper und deine Psyche vor Erkrankungen schützen und dein Wohlbefinden stärken.

     

     

    • Tue, was dich glücklich macht. Oft erdrücken Verpflichtungen die schönen Dinge und Erlebnisse im Leben. Versuche mögliche To-Do’s zu deligieren und auszulagern, so dass du mehr Zeit für dich und deine Hobbies hast.

     

     

    • Sei authentisch. Stehe zu deinen Werten genauso wie zu deinen Stärken und Schwächen. Akzeptiere Fehler, die du gemacht hast und scheue dich nicht davor, um Entschuldigung zu bitten.

     

     

    • Gib die Kontrolle ab. Lerne, dich auf neue Dinge und Erfahrungen einzulassen. Auf diese Weise kannst du das Leben viel intensiver genießen.

     

     

    • Verzichte auf negativen Input durch Medien oder Bekannte. Reflektiere für dich wie fühle ich mich nachdem ich negative Nachrichten gehört habe? Wie fühle ich mich wenn ich negative Menschen treffen? Streich all das aus deinem Leben. Dein Leben wird in Kürze ein ganz anderes sein. 

     

     

    • Tu Gutes. Unterstütze Projekte und Menschen, die etwas auf der Welt verändern. Zahlreiche Projekte suchen Menschen, die mit anpacken. In der Gemeinschaft die Welt ein kleines bisschen besser zu machen, kann dir auch inneren Frieden bringen .

     

    • Schließe mit deiner Vergangenheit ab. Schreibe einen Brief und lass all die negativen Emotionen, Gefühle, Hass, Neid, unterdrückten Gefühle los. Vergib deinen Umfeld für ihr Handeln und übernimm Verantwortung für dein Handeln.

     

    • Atemübungen helfen um Stress abzubauen. Setze dich hin und lege eine Hand auf deinen Unterbauch und atme langsam ein und aus und beobachte deinen Unterbauch wie er sich senkt und hebt. Nach ein oder zwei Minuten solltest du völlig entspannt sein.

     

    • Journaling – Schreibe dir deine Gedanken, Sorgen und Ängste auf und lass sie bewusst los. Ein Ritual wie du bewusst negatives los lässt und lade positive Energie wie Liebe, Freude, Dankbarkeit und Glück in dein Leben.

     

    • Achtsamkeitsübungen – Geh in den Wald und nimm bewusst die Geräusche, Tiere, Bäume wahr. Nimm wahr was du riechst, fühlst, spürst. Nimm den Augenblick wahr.

     

    • Meditieren kannst du jederzeit und überall. Allerdings wird es zu Beginn eine Weile dauern, bis du dich mental darauf einlassen kannst. Sinnvoll ist es täglich zu einer ähnlichen Zeit zu meditieren, so fällt es auch deinem Geist leichter. Das besondere an der Meditation ist die die Atmung. Sie unterstützt dich zusätzlich dabei zur Ruhe zu kommen und Gelassenheit zu finden.

    All diese Dinge umzusetzen ist ein Prozess. Natürlich kannst du nicht von heute auf morgen Gelassenheit und innere Harmonie erwarten. Es erfordert Geduld und Selbstdisziplin. Vielleicht musst du auch mit Rückschlägen zu recht kommen. Wichtig ist, dass du das Vertrauen nicht verlierst und dran bleibst, denn das Ergebnis lohnt sich.

    Love Babsi

    geheimnis

    Kostenloses Erstgespräch buchen

    Hol dir dein Workbook: Folge deinem Glück

    Mit diesem Freebie bekommst du einfache Tools und Techniken, die vieles bewirken.

    Was du lernst: 

    • wie du deine Ziele verinnerlichst!
    • wie du deine Ziele festlegst!
    • wie du deine Ziele erreichst!

    Oft ist es nur eine kleine Stellschraube die dein Leben in allen Bereichen positiv beeinflusst! Wenn du erfüllt Leben möchtest, dann darfst du dir deine inneren Blockaden, Glaubenssätze und sabotierende Prägungen ansehen! 

    Freebie Folge deinem Glück

    Für Dich – kostenlos und unverbindlich

    Wie du deine Trigger los wirst

    Wie du deine Trigger los wirst

    Du kennst die Situation sicherlich. Ein bestimmtes Verhalten von deinem Umfeld ärgert dich so stark, dass es dir schwer fällt ruhig zu bleiben. Du ärgerst dich masslos über ein Verhalten, obwohl du dir innerlich wünscht, dass es dir egal ist. Dies ist ein unbewusstes Muster bzw. Schattenthema, dass du in dir trägst. Immer wieder begegnest du Menschen oder kommst in solche Situationen wo dieser Trigger/Ärger ausgelöst wird.

     

    Das Verhalten auf diese Situation hast du dir in deiner Kindheit abgespeichert und wenn du in diese Situation kommst, reagierst du automatisch so. Auch wenn du gerne ruhig bleiben möchtest. 

     

    Triggern dich auch immer wieder die selben Themen? Dann ist dies ein unbewusstes Muster, dass du in dir mitträgst und gelöst werden darf.

    Reflektiere für dich selbst:

    Welches Thema möchte mir dieser Trigger mitgeben?

    Ist dieser Trigger eine Facette, die du selbst gerne ausleben möchtest?

    Nur du traust dich nicht in der Form, wie du es gerne hättest.

    Ist dieser Trigger ein Anteil von dir denn du ablehnst?

    Kannst du sicher sagen, dass du in machen Situationen nicht auch so reagierst, wie dein vermeintlicher Trigger?

    Was möchte mir dieser Trigger sagen?

    Wichtig ist ehrlich zu reflektieren und wenn du die Wurzel erkannt hast, dass du es annimmst.

    Annahme ist für deinen Heilungsprozess total wichtig. Annahme passiert in dem du dein Verhalten und den Trigger akzeptierst. Erst wenn du es akzeptierst, wird dir dieser Trigger nicht mehr begegnen und du wirst in eine solche Situation gar nicht mehr gelangen.

    Wenn du dieses Thema für dich nicht löst, wird es dir immer und immer wieder begegnen bis du es für dich löst.


    In allen Fällen stecken hinter diesen Trigger dein größtes Wachstum, dein größtes Potenzial. Dieser Trigger möchte dir eine Botschaft mitgeben, die du dir auch erlauben darfst. Eine Botschaft, die du annehmen darfst.

     

    Alle Fähigkeiten, die du bei anderen bewunderst, stecken auch in dir. Würden sie nicht in dir stecken, würde es dir nicht auffallen. Gleiches Prinzip.

    Beispiele für dich:

    Ich habe immer Menschen bewundert, die ihren Job so unfassbar lieben und dies verkörpern. Bis ich selbst erkannt habe und mir auch erlaubt habe meiner Herzensberufung zu folgen.

    Ein anderes Beispiel ich fühlte mich immer getriggert, wenn meine jüngeren Kollegen so offen ihre Bedürfnisse und Wünsche in der Arbeit ausgesprochen haben. Es hat mich getriggert, weil ich es mir selbst nicht erlaubt habe und mich klein gehalten habe.

     

    Jede Transformation bringt dich ein Stück weiter zu deinem Wahren-Ich, zu deiner Freiheit, zu unendlicher Liebe und Fülle in allen Bereichen.

     

    Liebe

    Babsi

     

    Kostenloses Gespräch buchen

    Hol dir dein Freebie: Folge deinem Glück inkl. Workbook

    Mit diesem Freebie bekommst du einfache Tools und Techniken, die vieles bewirken.

    Was du lernst: 

    • wie du deine Ziele verinnerlichst!
    • wie du deine Ziele festlegst!
    • wie du deine Ziele erreichst!

    Oft ist es nur eine kleine Stellschraube die dein Leben in allen Bereichen positiv beeinflusst! Wenn du erfüllt Leben möchtest, dann darfst du dir deine inneren Blockaden, Glaubenssätze und sabotierende Prägungen ansehen! 

    Freebie Folge deinem Glück

    Für Dich – kostenlos und unverbindlich